1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die einzelnen Seiten unserer Webpräsenz https://www.bim-ipm.de. Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Was sind personenbezogene Daten? Wann und zu welchem Zweck speichern wir diese?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. 

Wenn Sie uns eine E-Mail an die bereitgestellte E-Mail-Adresse senden, speichern wir folgende personenbezogenen Daten, sofern diese in Ihrer E-Mail enthalten sind: 

  • Name
  • Firma
  • Anschrift
  • Telefon-Nummer
  • E-Mail-Adresse
  • Wort-Inhalt Ihrer Nachricht
  • Bild-Inhalte Ihrer Nachricht
  • Datum und Uhrzeit des E-Mail-Eingangs

3. Auskunftsrecht / Recht auf Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

4. Was sind anonymisierte Daten? Wann und zu welchem Zweck werden diese erhoben?

Mit Ihrem Besuch auf unserer Internetseite können Informationen über den Zugriff durch unseren Hosting-Provider (STRATO) gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören unter anderem Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer-URL oder auch Uhrzeit der Serveranfrage. Der Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert diese Informationen automatisch in sogenannten Server-Logfiles, die jeder Browser automatisch übermittelt. Diese Daten sind anonymisiert und gehören nicht zu den personenbezogenen Daten. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

5. Datensicherheit 

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. 

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

6. Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Dazu zählen z. B. die IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser und dem Betriebssystem des Nutzers. Wir werden die von uns erfassten Daten nicht an Dritte weitergeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen. Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden nach Beendigung der Nutzung der Internetseiten vollständig gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie dienen der Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten. Cookies von Dritten (z.B. Social Networks) werden verwendet, um Social Plugins auf unseren Internetseiten zu integrieren. Informationen darüber, wie wir diese einsetzen, erhalten Sie im Abschnitt „Social Plugins“ dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Internetseiten nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät lässt sich verhindern. Die meisten Browser verfügen über eine Funktion, mit der Sie das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern. Zudem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass die Funktionalität unserer Internetseiten ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

7. Datensicherheit / SSL-Zertifikat

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL). Sie erkennen dies an der Angabe »https« vor unserem Domainnamen, außerdem weist die Darstellung der Adresszeile Ihres Browsers ebenfalls auf eine gesicherte Verbindung hin. Für die Verschlüsselung nutzen wir ein Sicherheitszertifikat, das uns durch unseren Provider STRATO bereitgestellt wird.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

8. Einbindung fremder Dienste/Inhalte

Auf einigen unserer Internetseiten werden Inhalte Dritter eingebunden. Dies setzt stets regelmäßig voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (Drittanbieter) Ihre IP-Adresse als Nutzer unserer Seiten bzw. der Inhalte der Drittanbieter wahrnehmen können. Denn ohne diese könnten die betreffenden Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweiliger Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Allerdings haben wir leider keinen Einfluss darauf, falls ein Drittanbieter die IP-Adressen z. B. für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dies bekannt ist oder wird, klären wir Sie darüber auf.

Nutzung von Google Maps

Wir verwenden auf unserer Kontakt-Seite Inhalte von Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google LCC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einen seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter dem Punkt »Nutzungsbedingungen für Google Maps« (www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: »Transparenz und Wahlmöglichkeiten« (www.google.de/intl/de/privacy) sowie unter dem Abschnitt »Datenschutzbestimmungen« (www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

9. Ansprechpartner für den Datenschutz

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden: 

Verantwortlicher für den Datenschutz:
BIM-IPM GmbH
Jan Brummerloh, Dipl.-Ing.
Welle 35
71083 Herrenberg
Tel.:+49 173 510 52 08
E-Mail:info[at]bim-ipm.de

Stand: Mai 2018